Autor Thema: NBSV-Schüler-Auswahl 2013  (Gelesen 3570 mal)

Immo

  • Jr. Member
  • *
  • Beiträge: 30
    • Profil anzeigen
NBSV-Schüler-Auswahl 2013
« am: Do, 08.Nov.2012, 17:22:00 Uhr »
TRY OUT NBSV-Schüler-Auswahl 2013

Liebe Athleten, liebe Eltern, liebe Vereinstrainer,

am Sonntag, den 13.01.2013, findet das erste Try-Out für die NBSV-Schüler-Auswahl 2013 in Lüneburg statt.

Wir möchten Euch, alle talentierten Schülerspieler, der Jahrgänge 2001 und jünger, zum ersten Try-Out
im neuen Jahr 2013 am Sonntag, den 13.01. von 14.00-18.00 Uhr nach Lüneburg, in die Sporthalle
im Lünepark, Lise-Meitner-Straße, 21337 Lüneburg, einladen.

Treffen ist um 13.45 Uhr.

Bringt bitte entsprechende Sportkleidung (Baseballhose, T-Shirt und Cap), Eure Baseballausrüstung,
sowie ausreichend Getränke und Pausensnacks mit.

Catcher bringen bitte ihre saubere Ausrüstung mit.

Wir werden uns beim ersten Schüler-Hallen-Turnier am 08.12.12 auch schon einmal
einen Überblick verschaffen und sind auch gerne für Gespräche da.


Bitte meldet eure Spieler bis zum 28.12.2012 bei mir an.

mail: nbsv-schueler@kabelmail.de
Tel: 0170 47 73 918

Vielen Dank.

Für weitere Fragen stehe ich Euch gerne zu Verfügung.

Mit sportlichen Grüßen,
Immo Bergmann

NBSV-Schüler-Auswahl:
Headcoach Immo Bergmann und
Coach Bernd Sievers

Immo

  • Jr. Member
  • *
  • Beiträge: 30
    • Profil anzeigen
Re: NBSV-Schüler-Auswahl 2013
« Antwort #1 am: Mo, 18.Feb.2013, 14:57:25 Uhr »
Lieber Auswahlspieler und Eltern, und Vereinstrainer,

hier einige Informationen/Termine für die Schüler-Auswahl-Trainings.
Nächstes Training:
Samstag, 02.03.2013, in Heidenau, hier sind wieder alle Spieler vom letzten Training eingeladen,
wie auch die beiden, die sich abgemeldet hatten.
Treffen 12.15 Uhr. Trainingsbeginn 12.30 Uhr, Trainingsende ca. 17.00 Uhr
Adresse der Halle: Sporthalle Heidenau, Am Sportplatz 4a, 21258 Heidenau
Bringt bitte entsprechende Sportkleidung (Baseballhose, T-Shirt und Cap), Eure Baseballausrüstung,
sowie ausreichend Getränke und Pausensnacks mit.

Catcher bringen bitte ihre saubere Ausrüstung mit.

Weitere Termine:

Samstag, 16.03.2013, in Heidenau, Treffen 12.15 Uhr. Trainingsbeginn 12.30 Uhr,
Trainingsende ca. 17.00 Uhr,
Adresse der Halle: Sporthalle Heidenau, Am Sportplatz 4a, 21258 Heidenau

Sonntag, 28.04.2013, in Lüneburg, draußen, Info folgt!
Sonntag, 12.05.2013, in Lüneburg, draußen, Info folgt!

Wer es in die Auswahlmannschaft schafft, fährt mit nach Bonn zum Länderpokal.
Länderpokal in Bonn, vom 17.05. ab Freitagmittag (Anreisetag) bis Montag 20.05.13,
die Spiele finden Sa, So. und Mo. statt. Info folgt!

Wer nicht am nächsten Training teilnehmen kann, meldet sich bitte bei mir ab.
mail: nbsv-schueler@kabelmail.de
Tel: 0170 47 73 918

Für weitere Fragen stehe ich Euch gerne zur Verfügung.

Mit sportlichen Grüßen,
Immo Bergmann

NBSV-Schüler-Auswahl:
Headcoach Immo Bergmann,
Coach Bernd Sievers,
Coach Jonathan Mücke
« Letzte Änderung: Di, 19.Feb.2013, 11:56:05 Uhr von Immo »

Immo

  • Jr. Member
  • *
  • Beiträge: 30
    • Profil anzeigen
NBSV-Schüler-Auswahl 2013
« Antwort #2 am: Mi, 10.Apr.2013, 10:31:54 Uhr »
Hallo Schüler-Auswahlspieler,

hier die Uhrzeit für die Trainingseinheiten für den 28.04.13 und 12.05.13

Wir trainieren von 11.00 - 15.30 Uhr in Lüneburg im SaltCityStadium. Seid bitte pünktlich!

http://www.woodlarks.de/index.php/anfahrt

Salt City Stadium, Am Wienebütteler Weg/Ebelingweg, 21339 Lüneburg

Bringt bitte entsprechende Sportkleidung (Baseballhose, T-Shirt und Cap), Eure Baseballausrüstung,
sowie ausreichend Getränke und Pausensnacks mit.

Catcher bringen bitte ihre Ausrüstung mit.

Wer nicht am nächsten Training teilnehmen kann, meldet sich bitte bei mir ab.
mail: nbsv-schueler@kabelmail.de
Tel: 0170 47 73 918

Bringt bitte die Kopie von euerm Ausweis oder Reisepass, wie auch die ausgefüllten Zettel mit.

Für weitere Fragen stehe ich Euch gerne zur Verfügung.

Mit sportlichen Grüßen,
Immo Bergmann

Schüler-Auswahl-Team
1.    Lasse Christensen, Aurich Shoreliners
2.    Luca Korneli, Aurich Shoreliners
3.    Finn Korneli, Aurich Shoreliners
4.    Daniel Sha Ali, Hannover Regents
5.    Timon Hubert, Hannover Regents
6.    Jelte Bergmann, Lüneburg Woodlarks
7.    Nick Woköck, Lüneburg Woodlarks
8.    Björn Lucas Brzoska, Lüneburg Woodlarks
9.    Niklas Kieschnick, Bremen Dockers
10.    Philipp Harjes, Bremen Dockers
11.    Malte Harjes, Bremen Dockers
12.    Niclas Führling, Bremen Dockers
13.    Karl Frederick Kurz, Dohren Wild Farmers
14.    Justin Maack, Dohren Wild Farmers
15.    Tom Felix Gevers, Dohren Wild Farmers
16.    Max Masson, Dohren Wild Farmers

Coach Immo Bergmann,
Coach Bernd Sievers,
Coach Jonathan Mücke
Betreuerin May

« Letzte Änderung: Mi, 10.Apr.2013, 10:49:08 Uhr von Immo »

Immo

  • Jr. Member
  • *
  • Beiträge: 30
    • Profil anzeigen
Bericht Schüler-Länderpokal 2013
« Antwort #3 am: Di, 28.Mai.2013, 13:03:06 Uhr »
Unsere Schüler-Auswahl-Mannschaft hat in Bonn leider nur den letzten, den 7. Platz belegt.

Wie immer ging das Team am Freitagmittag auf die Reise nach Bonn und kam nach einigen
Staus in ihrer Unterkunft dem BaseCamp Bonn an. In toller Atmosphäre richteten sich die
Kids für das Wochenende ein.

Am Samstagmorgen hieß der Gegner Südwest. In einer Pitcher-Rotation mit je 20 Pitches
ging erst Nick Woköck in das Spiel. Das erste Inning konnte gleich zu 0 verteidigt werden.
Aber in der Länge des Spiel, stellte sich heraus , das Südwest dieses Jahr sehr gut aufgelegt
war. Zwar konnte Niedersachsen Punkte erzielen, aber durch das gute Hitting
von Südwest ging das Spiel mit 4:11 verloren. Luca Korneli machte als Einwechsel-
Pitcher einen gute Job.

Im zweiten Spiel, am Nachmittag, gegen BaWü, in dem Karl Kurz als Pitcher eine gute Leistung
ablieferte, waren die Spieler aus BaWü leider in allen Bereichen überlegen.
So wurde das Spiel mit 0:15 für BaWü vorzeitig beendet.
Der Samstag war nicht unser Tag.

Sonntag, neuer Tag, neuer Start, neue Motivation, neuer Teamgeist, neue Spiele.

Nach einer innigen Team-Besprechung war das Team wie ausgewechselt. Die Spieler
hatten Biss, haben Gas gegeben, gingen konzentrierter an den Schlag und verteidigten
sehr gut.
Wieder war es Nick Woköck, der für die Niedersachsen gegen Berlin/Brandenburg
als Pitcher startete. Er kam gleich gut ins Spiel und blieb die ganzen fünf Innings
für den NBSV am Wurfmal. 9 Strikeouts in 5 Innings bei nur zwei BB und einem HP
und einem ERA von 2.00 können sich sehen lassen. In diesem sehr knappen,
spannenden Spiel hatte Berlin/Brandenburg das bessere Ende mit 4:3 für sich.

Nun gab es das Platzierungsspiel noch gegen NRW. Dieses begann Luca Korneli
gleich mit einem Hit, Lasse Christensen kam durch BB weiter, Karl Kurz und
Björn Brzoska legten weitere Hits nach. Unsere Auswahl startete also mit 4 Runs
im ersten Inning, super.
Aber die Ernüchterung folgte sofort, wir kassierten 10 Runs von NRW.
Ein Inning mit vielen Errors, leider haben wir uns die Runs bei einigen Hits von NRW
fast selber rein geworfen.
Egal die Mannschaft steckte nicht auf, und versuchte an das erste Inning anzuknüpfen,
was auch gelang weitere zwei Runs für Niedersachsen. Leider machte uns die Zeit einen
Strich durch die Rechnung. So konnten wir den Rückstand nicht mehr aufholen.
Endstand: 6:14.

Sehr gut auf dem LP im Batting waren Björn Brzoska und Philpp Harjes,
beide haben einen AVG von 667., Karl Kurz und Niclas Führling AVG von 500.,
Nick Wököck AVG von 286., Timon Hubert und Luca Korneli AVG von 333.,
und Jelte Bergmann einen AVG von 200.

Das Trainer-Trio war am Ende des Länderpokals aber doch mit der Leistung, besonders am
zweiten Tag und der Einstellung, Einsatz und Teamgeist zufrieden.

In nachhaltigen Gesprächen war festzustellen, dass jeder Spieler für sich selber einen großen
Schritt machen konnte, sich einige Sachen von anderen abschauen konnte, und diese
Erfahrung für ihre weiteren Baseball-Einheiten und –Spiele mitnehmen kann.
Sehr schön war auch, dass Michael Mazur (VP Spitzensport / Ausbildung des NBSV) zu Besuch
in unserer Unterkunft war und die Kids ermutigt hat diese tollen Sachen, wie z.B.
gute Hits, gutes Pitching, und gute Plays, die er von den Kids an dem WE gesehen hat,
mit in die Vereine zu nehmen und für sich selbst immer weiter daran weiterzuarbeiten.

Die Schüler-Auswahl-Mannschaft ist die Basis für die weiteren Auswahl-Mannschaften.

Natürlich möchten wir uns bei allen, Eltern, Fans, Helfern und Betreuern recht herzlich bedanken.
Großer DANK geht auch wieder an May.

Viele Grüße,
Immo