Autor Thema: Organisation Umpire  (Gelesen 2727 mal)

Coach Hildesheim

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 9
    • Profil anzeigen
Organisation Umpire
« am: So, 05.Mai.2013, 19:44:50 Uhr »
Hallo Liebe Baseballgemeinde,

ich schreibe heute mal einen Thread aus persönlicher Sicht. Es handelt sich bei dem folgenden ausschließlich um meine private Meinung.

Tenor:  Ich habe so die Schnauze voll!!!!

Am Donnerstag Abend bekomme ich ein Bauchgefühl bzgl. eingeteilter Umpire und mache mir die Mühe die eingeteilten Umpire bzw. den entsprechenden Ansprechpartner anzuschreiben ob die Umpire gesichert sind. Als Antwort bekomme ich: "Das mit Sonntag wird wohl nix." Gut war dann auch die Gegenfrage wieviel Spieler ich den hätte? Hier war mir die entsprechende Relevanz dieser Frage nicht ganz klar und stellte sich bis heute auch nicht ein.

Als Rückmeldung bekam ich am Freitag die Mitteilung, dass mit Jens alles geklärt sei und das ein Umpire aus Fischbeck kommen würde. In einer Mail las ich später das dies nur der Fall sein würde wenn dieser kein Fußballspiel hätte. Diese wichtige kleine Information sollte mir dann am gestrigen Samstag zugehen. Jetzt ratet mal was ich nicht bekommen habe? Richtig eine Rückmeldung. Auf Telefonanrufe wurde entsprechend garnicht mehr reagiert.

Ich möchte aber in dieser Mail Abstand davon nehmen Fischbeck vorwürfe zu machen, da ich nämlich nicht weiß was bzw. ob mit Fischbeck etwas besprochen wurde.

Fakt ist, dass heute kein Umpire aufgetaucht ist!!!

Also,  lange Fahrt mit 17 Spielern in 5 Autos nach Hevensen, keine Umpire vor Ort. Den eigenen Kader aufgerissen um einen Umpire zu stellen und somit ein Spiel selbst organisiert. Danke an Hevensen das auch Ihr einen Umpire aus den eigenen Reihen herausgerissen habt.

Haben uns somit vor neuen Spielern, Veratwortlichen und auch dem Publikum lächerlich gemacht und Warum? Weil man nicht organisieren kann? Ich habe so die Schnauze voll von so einer Kacke.

Ich weiß meine Mail entspricht nicht der sportlichen Form usw. aber was zu viel ist, ist zu viel.

Aus dieser Mail geht kein direkter Vorwurf an Jens, denn was soll er machen? Umpire aus den Rippen schneiden geht auch nicht. Hoffe die Person fühlt sich angesprochen.   

Ein Abschlussfrage wäre noch: Was wäre eigentlich gewesen wenn ich mich am Donnerstag nicht gemeldet hätte?

Gruß

Thomas R. (private Ansicht)

Thomas Albrecht

  • NBSV Umpire
  • Sr. Member
  • *
  • Beiträge: 127
    • Profil anzeigen
Re: Organisation Umpire
« Antwort #1 am: Fr, 10.Mai.2013, 19:34:41 Uhr »
Ich finde es ein bischen unglücklich sich mit Coach Hildesheim einzuloggen um dann einen Thread mit seiner ausdrücklichen privaten Meinung zu schreiben.
Nur mal so am Rande.

Habt Ihr denn keine Eier in Hose um sowas direkt zu klären und nicht petzen zu gehen wie im Kindergarten.
Die Aussenwirkung ist mehr als ärmlich.

Thomas Albrecht
Wenn du schlecht vorbereitet bist, sei darauf vorbereitet schlecht zu sein. P.C.

Schimi75

  • NBSV Umpire
  • Jr. Member
  • *
  • Beiträge: 20
    • Profil anzeigen
Re: Organisation Umpire
« Antwort #2 am: Sa, 11.Mai.2013, 21:01:10 Uhr »
Ach so schlimm finde ich die Kritik gar nicht, ist doch nachzuvollziehen, dass es für die Spieler ärgerlich ist wenn man sich auf den Weg zu einem Spiel macht und dann fehlen die Umpire. Letztlich ist da der Verband gefordert und wird/oder hat es schon getan die Verantwortlichen mit einer Strafe zu belegen.  :'(

Thomas Albrecht

  • NBSV Umpire
  • Sr. Member
  • *
  • Beiträge: 127
    • Profil anzeigen
Re: Organisation Umpire
« Antwort #3 am: Mo, 13.Mai.2013, 20:35:25 Uhr »

Ein Abschlussfrage wäre noch: Was wäre eigentlich gewesen wenn ich mich am Donnerstag nicht gemeldet hätte?

Selbstverständlich ist an der sachlichen Kritik nichts auszusetzen, darum ging es mir ja auch gar nicht.
Sondern diese Formulierungen wie z.B ohne den Fischbeckern............... abstand davon nehmen fischbeck............. usw.
Den eingeteilten Verein ( hier kann sich jeder selbst die Mühe machen und nachschauen ) bzw. Umpire angerufen.

Dies ist ein klares showing off der einzelnen!
Und dies ist extrem unsportlich.
Auf dem Platz wird dies mit einer Auforderung Duschen zu gehen geregelt
Warum kann man nicht einfach schreiben die Umpire waren mal wieder nicht dies ist so nicht  in Ordung............... oder ähnliches.



Ein Abschlussfrage wäre noch: Was wäre eigentlich gewesen wenn ich mich am Donnerstag nicht gemeldet hätte?


Dan hättest Du dich nicht im Vorfeld  aufgeregt und das Ergebniss wär dasselbe gewesen.
Und bei 17 Spielern in einem BZL Spiel kann man nicht wirklich von Kader aufreisen reden.

Seid doch mal ein bisschen entspannter und geht nicht immer gleich auf Angriff

Thomas Albrecht
HRTAG
Wenn du schlecht vorbereitet bist, sei darauf vorbereitet schlecht zu sein. P.C.