Autor Thema: verbandsliga hängt...?!?  (Gelesen 155383 mal)

Baseball-Geek

  • Gast
Re:verbandsliga hängt...?!?
« Antwort #195 am: Sa, 06.Nov.2010, 22:26:14 Uhr »
Ich weiß nicht, ob man die Sache hier öffentlich klären sollte, aber gut:

Man sollte dazu schreiben, dass es sich im ganzen um 5 Fragen handelte, von denen eine sogar nur ein "Ja" oder "Nein" als Antwort verlangt hätte. Zudem hätte die Beantwortung aller 5 Fragen bestimmt nicht mehr Aufwand verlangt, als das Schreiben des vorherigen Beitrags hier im Forum, aber das ist ja vielleicht auch eine Frage der Prioritätensetzung. Jedenfalls empfinde ich eine Antwort auf eine mail, in der Formulierungen wie "kein Bock" enthalten sind, als unprofessionell.

Ich bin jedenfalls der Meinung, dass man vom Geschäftsführer des NBSVs erwarten kann, dass er an ihn gerichtete Frage auch per mail beantwortet.

Ich habe nicht angerufen, weil es gegen das Konzept spricht, dass meiner Baseball AG  zu Grunde liegt. Selbstständigkeit und Verantwortungsbereitschaft sind zwei wesentliche Säulen. Meine Schüler haben auch in der AG ganz wesentliche Aufgaben, die sie eigenverantwortlich und selbstständig ausführen. Dies ist übrigens auch eine wesentliche Säule in der pädagogischen Arbeit meiner Schule. Die Fragen, die ich an Jens Stenzel geschrieben hatte, waren das Ergebnis der Arbeit meiner Schüler, die den Leitfaden des DBVs durchgearbeitet hatten.

Als die Idee aufkam, dass wir uns als Verein organisieren, war ALLEN klar, dass sie von Beginn an mitarbeiten müssen und dass nicht Herr Tietzel alles macht und man braucht nur zu konsumieren. Deswegen wäre mir eine mail wesentlich lieber gewesen, denn meine Schüler hätte diese auch lesen und auswerten müssen. Ein gemeinsames Telefonat mit meinen Schülern mit Jens Stenzel wäre schwer zu organisieren gewesen und hätte gegen andere pädagogische Zielrichtungen gesprochen.

Was bei mir jetzt einfach mal raus muss: Dem NBSV ist seit langem bekannt, dass es die Baseball AG in Buchholz gibt. Ebenso bekannt war unser Spiel in Dohren. Jens Stenzel hat Nils Hoffmann, dem Umpire des Spiels, gesagt, er hoffe, dass die Jungs dem Baseballsport verbunden bleiben (sie sind dem Baseballsport sogar sehr verbunden). Ich denke, dass eine Baseball AG, aus der eine Vereinsmannschaft entstehen könnte, ein absoluter Glücksfall für den NBSV ist und ich empfinde es als beschämend, dass man nicht von sich aus mal den Kontakt gesucht hat (besonders interessant ist hierbei, dass es beim NBSV eine Schulsportbeauftragte gibt). Dies wird durch die Tatsache noch bestärkt, dass man es nicht für nötig hält, 5 einfache Fragen per mail zu beantworten.
« Letzte Änderung: Sa, 06.Nov.2010, 22:51:07 Uhr von Baseball-Geek »

Scorpions Fan

  • NBSV Präsidium
  • Sr. Member
  • *
  • Beiträge: 100
  • Liebe dein Vaterland !!!
    • Profil anzeigen
Re:verbandsliga hängt...?!?
« Antwort #196 am: So, 07.Nov.2010, 07:56:16 Uhr »
Allein die Frage nach den Mitgliedsgebühren umfasst so viel. Es gibt so viele Ausnahmen die man alle erklären muß, aber das ist doch gar nicht der Kern der Sache.
Du, Sebastian, suchtest nur einen Grund um zu sagen :
Ich suche mir einen anderen Landesverband. Da du nichts anderes gefunden hast, mußte halt das Telefongespräch herhalten. Also deine Erklärungsversuche, warum du nicht angerufen hast, sind echt amüsant.

Und noch eine Frage, Sebastian.
Weißt du eigentlich wieviele Baseball AG in Niedersachsen zurzeit laufen ???
Wie soll der Verband es organisieren diese alle persönlich zu betreuen oder auch nur zu begleiten ???

Und zum Schluß was zum Nachdenken, Sebastian.
Wo warst du die letzten Jahre ?
Warum besuchst du keine Veranstaltungen, um deine Sichtweise direkt mit den Verantwortlichen zu besprechen und wo ist dein Konzept ?
Wie sollen die paar Ehrenamtlichen, die wir haben, das alles schultern, was du hier so verlangst ???

Ich finde es aller Ehren Wert das du in Buchholz eine AG betreust und den Kids unseren Sport näher bringst, Super ist es sogar das du so weit bist um einen Verein zu gründen, klasse gar keine Frage. Du opferst Freizeit für unseren Sport, das ist nicht hoch genug zu loben, nur das tun die Mitglieder des Präsidiums auch. Die opfern ebenfalls viel Zeit.
Du greifst hier direkt unsere Schulsportbeauftragte an, ohne zu wissen was sie in den letzten Monaten geleistet hat. Du gehst hier seid Monaten mit dem Prinzip um, einfach mal draufhauen.
Ich bin sehr dankbar dafür das unsere Schulsportbeauftragte nicht wenige AG ins Leben gerufen, Lehrerfortbildungen órganisiert hat, Konzepte für die Weiterbildung des Verbandes entwickelt hat und sich eingebracht hat bei Problemlösungen. Und zum Dank wird ihr dann vorgeworfen das sie sich bei einer laufenden AG nicht gemeldet hat. Großartig sage ich nur.
Bedenke auch das bei ehremamtlicher Tätigkeit im Privatbereich Dinge passieren können die den betreffenden dazu zwingen, daß ehrenamtliche zurück zu fahren oder sogar für eine gewisse Zeit einzustellen. Aber auf solch einen Gedanken kommst du gar nicht.

Sebastian hätte da ein Angebot für dich.
Wärst du bereit den Posten des Schulsportbeauftragten zu übernehmen ???
Dann kannst du deine vorstellungen in die Tat umsetzen, wie zum Beispiel die Betreuung der AG in Niedersachsen.

Selbstverständlich gehört Kritik in unserer Gesellschaft dazu, sie ist sogar erwünscht von seiten des Präsidiums, nur sollte diese begründet sein und man sollte sich angewöhnen Alternativen anzubieten.
Fehler macht jeder Mensch, so auch die Mitglieder des Präsidiums, keine Frage, aber bevor man gerade mit Vorwürfen um sich schmeißt die eine Mehrarbeit mit sich bringen, sollte man sich genau überlegen wie diese Mehrarbeit zu schultern ist.

Gruß Jens
Hannover, Deutscher Eishockeymeister 2010 !!!
Europa, Ryder Cup Sieger 2010, 2012 und 2014 !!!
Green Bay Packers, Superbowl Champions 2010 !!!

Baseball-Geek

  • Gast
Re:verbandsliga hängt...?!?
« Antwort #197 am: So, 07.Nov.2010, 09:26:28 Uhr »
Langsam wird es lustig, aber mir wird es jetzt zu albern.

Es erscheint mir völlig sinnlos, mit Ihnen, Herr Stenzel, noch irgendwie irgendwas zu klären. Es kommt letztlich immer wieder auf das selbe hinaus, die Argumente sind immer die gleichen und ich habe auf diese ständigen Verdrehungen, Unterstellungen usw. einfach keine Lust mehr.

Es laufen sicherlich tausende AGs in Niedersachsen - komisch nur, warum man nicht mal versucht, diese zu vernetzen um eventuell auch mal Wettbewerbe etc. zu organisieren, aber bevor etwas gleich wieder als Angriff auf irgendwen gewertet wird, führe ich dies nicht weiter aus. Ich schäme mich einfach mal, dass ich diese Dinge nicht angeschoben habe.

Die "Begründung" (siehe oben) ist belegbar, rufen Sie, Herr Stenzel, mal den Vorsitzenden von Buchholz 08 an und fragen Sie ihn, wer an dem letzten Treffen in der Geschäftsstelle teilgenommen hat. Fragen Sie ihn auch, durch wen der Kontakt zu stande gekommen ist und warum es über die Tanzabteilung, bzw. dessen Obmann geschah. Sie können auch gerne mal auf die Internetseite der Tanzabteilung gehen und nach einem Lillo suchen. Übrigens, Lillo war Schüler meiner Schule... Wenn Sie dann schon dort anrufen, können Sie auch gleich mal erfragen, wer den Vorschlag gemacht hat, dass wir uns eventuell in Hamburg melden. Surfen Sie dazu auch mal auf die Seiten der Sparten und gucken Sie, wo zum Beispiel die Fußballer organisiert sind.

Mir ist das jetzt einfach zu blöd, mich auf diese absolut dämliche Unterstellung weiter einzulassen, meine "Begründung" sei erfunden. ich weiß auch gar nicht, warum ich irgendetwas begründen sollte. Wenn ein belegbar als gut bezeichnetes pädagogisches Konzept, hier  als "amüsant" bezeichnet wird, dann ist diese Bezeichnung für mich Grund genug, so zu entscheiden, wie ich und viele meiner Schüler auch, es getan habe.

Der ganze Vorgang disqualifiziert den NBSV. man sollte einfach mal über die Bedeutung Ihrer Äußerung bezüglich unserer Idee, eventuell in HH/SH zu melden, nachdenken.

Zu weiteren Dingen äußere ich mich nicht mehr.

Ich möchte Ihnen aber noch mitteilen, dass ich absolut kein Interesse habe, mit Ihnen irgendwelche Streitigkeiten auszutragen. ich habe hier im Forum versucht, konstruktiv mitzuarbeiten und habe auch sehr oft kritisiert, manchmal auch unsachlich, aber ich habe ganz sicher nicht nur "draufgehauen", aber das scheint bei Ihnen so anzukommen, leider kann ich mir nicht erklären, warum dies so ist.



« Letzte Änderung: So, 07.Nov.2010, 09:43:08 Uhr von Baseball-Geek »

Johst Dallmann

  • Jr. Member
  • *
  • Beiträge: 46
    • Profil anzeigen
Re:verbandsliga hängt...?!?
« Antwort #198 am: So, 07.Nov.2010, 09:52:28 Uhr »
Leute,

es gibt nur einen Weg und den müsen wir denke ich alle gehen.

1.) Vorschläge an den NBSV senden (gut ausgearbeitet mit allem drum und dran)

2.) Beantragen, dass der Vorschlag auf der Jahresversammlung (im Januar wenn ich richig liege) vorgetragen und besprochen wird

3.) Dort anwesend sein (scheiß egal wie unpassend und weit weg es ist) und diskutieren

4.) Dann erst meckern und sich entscheiden, ob man mitspielt oder nicht.

Wir sind auch als kleiner Verein mit wenig Stimmen in den letzten Jahren nach Hannover gefahren, und ja, wir sind auch das ein oder andere mal weg gefahren, und waren nicht hundert prozentig zufrieden, aber wir waren dort und haben den Mund aufgemacht.

Ich kann es nicht mehr lesen wenn hier Stimmung gemacht wird ohne Ende, und auf der Versammlung ist wieder kaum einer da. (Ausreden hin oder her, aber dort wird entschieden.)

Denkt doch mal drüber nach und investiert Eure Energie lieber in gute Vorschläge statt in schlagende Beiträge.
.

.

....

Und auf der anderen Seite, wenn wir Kunden uns das alles gefallen lassen (und nur nen bösen Brief an eine Pinnwand hängen), dann müssen wir uns nicht wundern, dass sich nichts ändert.

Also, auf der Versammlung wird und muss man uns Gehör schenken, und nur dort. Das Forum ist eine schöne Erfindung...nice to have...mehr nicht.

In diesem Sinne: Setzt euch daran Vorschläge zu machen und dann sehen wir uns auf der Versammlung.

Gruß, Luke



Der Mann hats geschnallt! Guter Beitrag!

Bughu Baas

  • Administrator
  • Sr. Member
  • *
  • Beiträge: 171
  • Admin
    • Profil anzeigen
Re:verbandsliga hängt...?!?
« Antwort #199 am: So, 07.Nov.2010, 10:21:27 Uhr »
Es laufen sicherlich tausende AGs in Niedersachsen - komisch nur, warum man nicht mal versucht, diese zu vernetzen um eventuell auch mal Wettbewerbe etc. zu organisieren, aber bevor etwas gleich wieder als Angriff auf irgendwen gewertet wird, führe ich dies nicht weiter aus. Ich schäme mich einfach mal, dass ich diese Dinge nicht angeschoben habe.
Selbst wenn es nur ein paar hundert wären - wer bitte würde sich denn die Arbeit machen die alle unter einen Hut zu bekommen und Wettbewerbe auszurichten? Hast du dir schon mal ansatzweise überlegt wieviel Aufwand das sein würde?

Frag mal den ungeliebten Herrn Stenzel, wieviel Aufwand es ist allein im NBSV den Spielbetrieb für popelige 25 Teams zu organisieren. Und dann rechne mal hoch.

Surfen Sie dazu auch mal auf die Seiten der Sparten und gucken Sie, wo zum Beispiel die Fußballer organisiert sind.
Die Randsportart Baseball soll genauso organisiert sein wie die 6 Mio Fußballer?

Kopfschüttelnd
Malte

Robin

  • NBSV Präsidium
  • Jr. Member
  • *
  • Beiträge: 40
    • Profil anzeigen
Re:verbandsliga hängt...?!?
« Antwort #200 am: So, 07.Nov.2010, 10:32:24 Uhr »
Guter Versuch auf das Wesentliche zurückzukommen Johst.  :)

Bei der weiteren Diskussion bitte ich folgendes zu beachten:

Der NBSV e.V. sind alle Vereine - nicht das Präsidium.

Das Präsidium übernimmt (freiwillig und ehrenamtlich) weitere, zusätzliche Aufgaben, damit alle Mitgliedsvereine weiter Baseball spielen können, ohne sich um diese zusätzlichen Aufgaben kümmern zu müssen. Hilfe ist jederzeit willkommen. Ich gebe gern Aufgaben ab. Kurze Mail genügt.

Es wird über die Vorschläge abgestimmt, die vorgebracht werden. Wenn ich es nichteinmal schaffe, einen Vorschlag zu formulieren und zur Abstimmung zu stellen, finde ich es unfair zu behaupten, das Präsidium tue zu wenig und treffe die falschen Entscheidungen.

Sofern hier immer wieder angedeutet wird, das Präsidium entscheide an den Mitgliedern vorbei, so sollten sich die Mitglieder, anstatt zu meckern doch mal eine Verbesserungsmöglichkeit überlegen. Ich kann mich nicht erinnern, dass es in den letzten 15 Jahren auch nur einmal 2 Bewerber für ein zu besetztendes Amt gegeben hätte. Es gibt also offenbar  iemanden, der es besser machen möchte.

Getroffen werden die Entscheidungen schließlich durch eine Abstimmung aller Mitglieder - das Präsidium hat dabei 3 Stimmen.

Der ein oder andere beschwert sich hier schon, nicht ernst genommen zu werden, ohne überhaupt einen konkreten Vorschlag formuliert zu haben.

Er mag sich in die Situation des Präsidiums hineinfühlen, dass viele Stunden im Jahr damit verbringt Veränderungen zu bewerten und Vorschläge an die JHV zu formulieren. Dann schließt sich sogar die Mehrheit diesen Vorschlägen an und hinterher kommt der Vorwurf, es handele sich um Fehlentscheidungen des Präsidiums. Das ist doch wirklich dumm, oder?   ???

Den Wunsch, wie ein Kunde behandelt zu werden, kann ich nachvollziehen. Allerdings besteht das Präsidium ja auch aus Menschen und wenn es dem einen oder anderen hier schon zu weit ist 200km mit dem Auto zu fahren oder ein Telefonat zu führen, dann kann doch nicht ernsthaft die Forderung erhoben werden, die Ehrenamtlichen müssten mehr und mehr leisten.

Wer mehr leisten möchte, kann sich jederzeit beim Geschäftsführer melden. Es gibt genügend Aufgaben. Heute etwa trifft sich der Jugendausschuss. Auch da treffen sich wieder Freiwillige, die eine Menge Leisten. Machen auch die Ihre Arbeit schlecht, weil man noch mehr machen könnte? Ich bin sehr froh und dankbar für jede Minute, die dort (über das Engagement im eigenen Verein hinaus) für den Baseballsport in Niedersachsen geleistet wird.

Also hört auf hier Euren Frust abtzulassen und tippt statt 14 Seiten Smalltalk lieber einen konkreten Vorschlag zum Spielbetrieb an die Ligaversammlung oder im Übrigen an die JHV.

Viele Grüße

Robin

Dice

  • Sr. Member
  • *
  • Beiträge: 265
    • Profil anzeigen
Re:verbandsliga hängt...?!?
« Antwort #201 am: So, 07.Nov.2010, 12:36:13 Uhr »
also nun ich mal wieder...

ich möchte mal ein bisserl auf die vorangegangenen beiträge eingehen.

@ luke : jepp, genau das !!!

@ geek/stenzel : wenn buchholz lieber in hamburg spielen will, warum nicht ? die nähe zu hamburg macht doch einen aufbauspielbetrieb in deren verband sinnvoll. wenn die strukturen gefestigt sind kann buchholz immer noch wechseln. wo bleibt denn der freie wille. das argument der zugrhörigkeit zu einem bundesland zieht nicht. ich erinnere nur an erfurt und kassel....

@ malte : wofür haben wir denn eine/n schulsportbeauftragte/n wenn er/sie sich nicht um solche dinge kümmert?

@ alle : konstruktive vorschläge und angebote zu treffen gab es mehrfach. malte und ich hatten auch bereits ideen für eine konzeptabsprache im vorfeld des ligentreffens im januar angeregt. grund : von mehreren seiten kam, dass es keinen sinn mache, das konzept erst dort vorzustellen. ich hatte sogar versucht bereits im vergangenen märz (beim lehrgang in hannover) etwas ins rollen zu bringen.

ich bin etwas frustriert. immer wenn ich hier meine ideen vorbringe kommen argumente dagegen, die sich für mich leider vorgeschoben ("die VL muß als elite des landes eingleisig bleiben") anhören.

meine erfahrung der letzten jahre hat mir immer wieder gezeigt, dass es ziemlich müßig ist, kreativ mitzuarbeiten.  erfahrungsgemäß werden immer die , vom präsidium gemachten vorschläge umgesetzt. deshalb habe ich auch das ergebnis der sitzung von vor 2 wochen als gegeben für das kommende jahr hingenommen.

es liegt allerdings immer eine logik darin... das präsidium ist vorwiegend aus leuten des südens und der großen vereine zusammengesetzt. diesen vereinen fällt es eben auch leichter, leute nach hannover zu entsenden, die dann ihre 4-8 kärtchen hochhalten. hinzu die kleineren teams im süden, denen der kurze trip auch weniger sorgen macht.
die kleineren vereine, die weitere anfahrten haben, müssen erstmal mit doppelt so vielen leuten (für die vereinspräsenz) anreisen, um überhaupt  mit ihren paar stimmen dagegen anzukommen.
zudem fällt es den großen vereinen leichter, die immer wieder abgestimmten kriterien für dieses oder jenes zu erfüllen, es läßt sich also leichter dafür stimmen...

jetzt werden viele kommen, die sagen: der würfel ist doch selbst nie da... antwort :  s.o.

und ich arbeite daran meinen verein auf immer bessere füße zu stellen. vielleicht sind wir ja auch irgendwann einmal bei den großen dabei....
in den ersten jahren war ich immer wieder bei den mhv und habe eigentlich immer nur gegen eine fette mauer angearbeitet. dabei musste ich mir diverse sprüche drücken lassen. irgendwann sah ich darin einfach keinen sinn mehr. mal sehen, vielleicht versuche ich es nochmal in 2011, sehr optimistisch bin ich im moment aber nicht.

nochmal biete ich allen hier lesenden an, sich mit mir zu organisieren.
   
erneut und in kurzform mein vorschlag für den spielbetrieb :

2 - gleisige VL mit 10 Vereinen

3 - gleisige LL mit dem Rest 

Verzicht auf die BZL

Grund : mehr teams in den ligen sorgen für sichereren spielbetrieb, wenn wir es den vereinen etwas leichter machen in den jeweiligen spielklassen zu bestehen. weitere ausführungen habe ich auf den ersten seiten dies freds hinterlassen....


« Letzte Änderung: Mo, 08.Nov.2010, 04:19:51 Uhr von Dice »

Löningen Tigers-40-

  • Jr. Member
  • *
  • Beiträge: 28
    • Profil anzeigen
Re:verbandsliga hängt...?!?
« Antwort #202 am: So, 07.Nov.2010, 14:43:56 Uhr »
Danke für die Zustimmung(en) zu meinem Beitrag.

Ich habe mir jetzt einmal die Mühe gemacht die "Netto-KM" pro Team auszuwerten.(Siehe Excel Datei anbei)

Netto, weil ich die einfachen Streckenkilometer laut Google (in der Regel das erste Ergebnis) gerechnet habe. Die tatsächlichen Spieltage und gefahren Strecken habe ich nicht gerechnet.

Beispiel LL:

Benningsen--> 128 KM (1xHänigsen, 1xBraunschweig, 1xAlfeld) etc.

Nur damit man mal einen Überblick bekommt und die KM bei Vorschlägen auch bedacht werden.

Bei Fragen dazu einfach schreiben. Angaben ohne Gewähr.

Gruß, Luke

Nachtrag: Wenn ich mich nicht irre, müssen nur die Werte in der VL doppelt genommen werden.(4-fach Runde= 2 Auswärts, 2 Heimspiele) Alle anderen Werte sollten so stimmen, wenn wir davon ausgehen das alle Spiele wie angelegt stattfinden und keine Spiele zusammen gelegt werden.
« Letzte Änderung: So, 07.Nov.2010, 15:11:00 Uhr von Löningen Tigers-40- »

Thomas Albrecht

  • NBSV Umpire
  • Sr. Member
  • *
  • Beiträge: 128
    • Profil anzeigen
Re:verbandsliga hängt...?!?
« Antwort #203 am: So, 07.Nov.2010, 15:39:07 Uhr »
Hallo an alle,
ich bin hoch erfreut wie dieser Tread letztendlich doch sehr produktiv verlaufen ist.
Ich denke hier haben sich mehr Freiwillige für die Vorstandsarbeit gemeldet, als freie Plätze vorhanden sind.
Sogar für die Geschäftsführung haben sich 1-2 qualifiziert.
Wenn wir das auf der JHV umsetzten können, sind erstmals wieder mehr als 25 Teilnehmer anwesend und mit dem frischen Wind im Vorstand geht es auf der Überhohlspur nach vorn.
Ach so das Regionalgericht muss auch noch neu besetzt werden.

Ich freu mich auf die JHV mit den üblichen verdächtigen, weil ich nicht glaube dort neue Gesichter zu sehen.
Und wenn doch wär ich schon sehr überrascht, aber ich lass mich gerne eines besseren belehren.


Mit sportlichen Grüßen
Thomas Albrecht
Wenn du schlecht vorbereitet bist, sei darauf vorbereitet schlecht zu sein. P.C.

Andreas

  • Jr. Member
  • *
  • Beiträge: 13
    • Profil anzeigen
Re:verbandsliga hängt...?!?
« Antwort #204 am: So, 07.Nov.2010, 19:21:24 Uhr »
ich habe irgendwo gelesen, dass es angedacht ist, einen turniermodus in der bzl einzuführen.

den gab es 2008 in der ll baseball des s/hbv. es war die schlechteste saison, an die ich mich erinnern kann. es gibt so viele nachteile, die nicht zu handeln sind. unterm strich wurden gerade mal ein drittel der veranschlagten spiele gespielt.
die ll softball des s/hbv hat gerade auf der sportsausshusssitzung durchgeboxt, den turniermodus abzuschaffen, weil er zu viele nachteile hat.
nachteile sind: schiedsrichtereinteilung; wenn ein team absagt, muss ein neuer termin gefunden werden, wo alle drei teams können - ein ding der unmöglichkeit; es ist viel spielfreie zeit zwischen den einzelnen turnieren usw.

« Letzte Änderung: So, 07.Nov.2010, 19:39:54 Uhr von Andreas »

maze

  • Global Moderator
  • Sr. Member
  • *
  • Beiträge: 171
    • Profil anzeigen
Re:verbandsliga hängt...?!?
« Antwort #205 am: Mo, 08.Nov.2010, 10:43:52 Uhr »
lieber maze , wenn ich mich über die jahre nicht bei dir abgemeldet habe tut es mir leid. ( das war ein scherz )

lieber Wolle,

das Du dich NICHT bei mir gemeldet hast über die Jahre ist ein Gottesgeschenk. (das war kein Scherz)


Von Dünnhäutigkeit schreiben und selber so zu Antworten spricht für sich... ist aber nicht mein Thema und bin auch raus. Weil ehrlich gesagt, ist es mir ziemlich egal wie die BZL spielt..

Man verliert einfach die Interesse wenn man JEDES Jahr wieder sieht wie manche Leute aus ihren Löchern kommen und Polemisieren und wenn es darum geht bei den wichtigen Terminen zu erscheinen um auch mal wirklich was zu ändern; hagelt es Absagen und es wird sich nicht mehr gekümmert.

Hat etwas von Dinner for One:

The same procedure as last year? – The same procedure as every year


Ich halte es dann mal wie Miss Sophie:

„I think I'll retire“

Maze

wolle35

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 6
    • Profil anzeigen
Re:verbandsliga hängt...?!?
« Antwort #206 am: Di, 09.Nov.2010, 12:25:45 Uhr »
Hallo maze,
ich wusste nicht das dich meine Abwesenheit so traf. Spaß!!
ich denke das wir das nicht hier weiter unsachlich austragen sollten.
lass uns wenn du möchtest gern telefonieren.
wolle

Olaf S.

  • NBSV Präsidium
  • Sr. Member
  • *
  • Beiträge: 158
    • Profil anzeigen
    • BTV 1877
Re:verbandsliga hängt...?!?
« Antwort #207 am: Di, 09.Nov.2010, 14:00:16 Uhr »
@ Dice: Ich gebe dir Recht wenn du sagst das sich der Vorstand mehr aus den "Süd Teams" (was Ligazugehörigkeit angeht) zusammensetzt, aber das mit den großen Vereinen (was sind große Vereine) stimmt wohl nicht so ganz:
 
Der Vorstand des NBSV setzt sich aus folgenden Personen zusammen:
Präsident aus Fischbeck
Vize Finanzen aus Fischbeck
Vize Baseball aus Hannover
Vize Softball aus Oldenburg
Vize Ausbildung/Spitzensport aus Sehnde
Geschäftsführer aus Alfeld
Meine Wenigkeit für den Nachwuchs aus Bremen
 

« Letzte Änderung: Di, 09.Nov.2010, 14:31:35 Uhr von Olaf S. »

Johst Dallmann

  • Jr. Member
  • *
  • Beiträge: 46
    • Profil anzeigen
Re:verbandsliga hängt...?!?
« Antwort #208 am: Di, 09.Nov.2010, 15:35:45 Uhr »
Und die Schulsport-Koordinatorin kommt aus Dohren, soweit ich weiß.

wolle35

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 6
    • Profil anzeigen
Re:verbandsliga hängt...?!?
« Antwort #209 am: Di, 09.Nov.2010, 19:28:59 Uhr »
in ergänzung zu meinem beitrag von heute mittag und zum eingang dieser diskussion, stelle ich mir denoch folgende frage:

mir wurde unterstellt das meine behauuptungen weit weit weg seien und das ich polemisieren würde und es wagen mich nach jahren aus meinem loch zu rühren.
über meine fakten seid ihr alle ganz nonchallant hinweg gegangen.
sag doch mal einer was zur mitglieder und vereins-entwicklung 1995 zu 2010. hatte ich unrecht? falls ja entschuldige ichg mich gern!

ich habe in diesem thread das gefühl, das sich hier personen etwas persönlich anziehen.

was soll diese dünnhäutigkeit? 

warum darf man nach jahren der abwesenheit keine meinung sagen. ist es nur erlaubt etwas zu sagen wenn man monatlich mind. zwei beiträge schreibt.

anderen vorwerfen das sie drauhauen aber selber ......

gott sei dank weiß ich das wir in einer demokratie beheimatet sind und ich wann und wo ich will meine meinung sagen ohne ein geistiger brandstifter zusein.