Autor Thema: Schade, wirklich schade ist das.  (Gelesen 31207 mal)

Scorpions Fan

  • NBSV Präsidium
  • Sr. Member
  • *
  • Beiträge: 100
  • Liebe dein Vaterland !!!
    • Profil anzeigen
Schade, wirklich schade ist das.
« am: Di, 29.Jun.2010, 20:14:28 Uhr »
Ich verstehe es einfach nicht, vielleicht kann mir hier einer erklären warum es so ist wie es ist.
Es geht um die 5 Run Regel in der Bezirksliga Baseball und in der Landesliga Softball. Ich bin ein großer Freund dieser Regel, weil sie für schwächere Teams eingeführt wurde damit diese nicht Ewigkeiten in der Verteidigung stehen und das die Schlagleute von weit unterlegenden Teams auch an den Schlag kommen.
Die Regel hatte nie den Sinn unter gleichwertigen Teams den Sieger zu ermitteln, nur leider wird sie Woche für Woche wieder dafür mißbraucht, und ich Frage mich :

WARUM NUR ???


Ist den Spielern/Coaches ein Sieg, der aufgrund dieser Regel erzielt wird, so wichtig das sie auf einen normal erspielten Sieg verzichten ?
Kann man sich über einen Sieg überhaupt freuen der nur dadurch zustande kam, weil man den letzten Schlagleuten des Gegners aus dem Weg gegangen ist ?
Muß es erst soweit kommen das man eine Regel, die eigentlich sehr nützlich für das Spiel ist, wieder abschaffen muß, weil einige Spieler/Coaches es nicht begreifen wofür diese Regel eigentlich eingeführt wurde ?

Ich verstehe die Welt nicht mehr !!!

« Letzte Änderung: Di, 29.Jun.2010, 20:17:13 Uhr von Scorpions Fan »
Hannover, Deutscher Eishockeymeister 2010 !!!
Europa, Ryder Cup Sieger 2010, 2012 und 2014 !!!
Green Bay Packers, Superbowl Champions 2010 !!!

Thomas Albrecht

  • NBSV Umpire
  • Sr. Member
  • *
  • Beiträge: 128
    • Profil anzeigen
Re:Schade, wirklich schade ist das.
« Antwort #1 am: Di, 29.Jun.2010, 20:32:33 Uhr »
Ganz meine Meinung !
Die Regel wird sogar von einigen Mannschaften soweit ausgedehnt, dass es schon unsportlich ist und man meiner Meinung nach die entsprechernden Strafen auch durchsetzen sollte.

Aber wie immer sind es einige wenige die es auf die Spitze treiben, die meisten haben den sinn der Regel verstanden

Thomas
Wenn du schlecht vorbereitet bist, sei darauf vorbereitet schlecht zu sein. P.C.

michi

  • Jr. Member
  • *
  • Beiträge: 12
    • Profil anzeigen
Re:Schade, wirklich schade ist das.
« Antwort #2 am: Mi, 30.Jun.2010, 07:07:38 Uhr »
Ich kann die Aufregung nicht verstehen. Unter gleichwertigen teams wird im Zweifelsfall einem Team in den früheren Innings aus dem Inning geholfen. Und da unter gleichwertigen Teams vielleicht ein Inning entscheiden kann finde ich es vollkommen legitim, das man die Regel dazu nutzt im letzten Inning den Rest zu walken.

Ein Kompromiss wäre vielleicht das man es den Teams freistellt ob sie die Regel anwenden wollen. Will ein Team diese Regel einsetzen muss sie eingesetzt werden. Dann kann sich hinterher auch keiner beschweren, dass man die Regel so ausgelegt hat.

Gruß

Michi

Olaf S.

  • NBSV Präsidium
  • Sr. Member
  • *
  • Beiträge: 158
    • Profil anzeigen
    • BTV 1877
Re:Schade, wirklich schade ist das.
« Antwort #3 am: Mi, 30.Jun.2010, 08:46:46 Uhr »
oder das letzte Inning wird ohne 5 Punkte Regel gespielt.

Ump91

  • NBSV Umpire
  • Sr. Member
  • *
  • Beiträge: 159
  • Wendelstedt:“They're trying to steal first base...
    • Profil anzeigen
Re:Schade, wirklich schade ist das.
« Antwort #4 am: Mi, 30.Jun.2010, 09:45:36 Uhr »
sollte das dann so aussehen...  ::)

in der DVO des NBSV wird für die Saison 2011 der rot markierte Text an den Artikel 11.3.04 angehängt


In der Baseball Bezirks-, der Jugend- und Schülerliga, sowie der Softball Landesliga gilt keine der beschriebenen Mercy Rules. Hier findet die 5-Punkte-Regel Anwendung.
D.h. wenn eine Mannschaft fünf Runs in einem Inning erzielt hat, wechselt das Angriffsrecht, unabhängig davon wie viele Aus die verteidigende Mannschaft schon erzielt hat. Alle Punkte, die sich aus dem letzten Spielzug ergeben, zählen. Im letzten Inning eines Spiels wird diese Regel nicht angewendet.

„Man kann niemanden überholen, wenn man in seine Fußstapfen tritt“ (Francois Truffaut).

Olaf S.

  • NBSV Präsidium
  • Sr. Member
  • *
  • Beiträge: 158
    • Profil anzeigen
    • BTV 1877
Re:Schade, wirklich schade ist das.
« Antwort #5 am: Mi, 30.Jun.2010, 10:33:16 Uhr »
sieht gut aus.
 

Scorpions Fan

  • NBSV Präsidium
  • Sr. Member
  • *
  • Beiträge: 100
  • Liebe dein Vaterland !!!
    • Profil anzeigen
Re:Schade, wirklich schade ist das.
« Antwort #6 am: Mi, 30.Jun.2010, 14:43:34 Uhr »
Na klar ist es Legal die Schlagleute zu walken oder sonst was zu machen um nicht auf diese zu pitchen.
Das steht außer Frage, obwohl das stimmt auch nicht so ganz, den bei allen Regellücken die es gibt, darf man nicht vergessen das man das Spiel niemals lächerlich machen sollte.

Nur hat die 5 Run Regel dieses nie gewollt.
Und ich kann nicht nachvollziehen, daß man sich solcher Mittel bedient, auch wenn diese Legal sind. Der Sieg, den ich damit erreiche, hat doch wirklich einen faden Beigeschmack.

Das mit dem letzten Inning reicht meiner Meinung nicht, den ich finde es auch in den Innings davor nicht toll den Schlagleuten aus dem Weg zu gehen. Mal schauen was man machen kann.
« Letzte Änderung: Mi, 30.Jun.2010, 14:45:11 Uhr von Scorpions Fan »
Hannover, Deutscher Eishockeymeister 2010 !!!
Europa, Ryder Cup Sieger 2010, 2012 und 2014 !!!
Green Bay Packers, Superbowl Champions 2010 !!!

Thomas Albrecht

  • NBSV Umpire
  • Sr. Member
  • *
  • Beiträge: 128
    • Profil anzeigen
Re:Schade, wirklich schade ist das.
« Antwort #7 am: Mi, 30.Jun.2010, 18:25:38 Uhr »
Ein ähnliches  Thema ist doch die Sache mit 7 oder 8 Leuten.
DA wird bei 2 Out der Batter vor dem Automatischen out mal gewalkt und schon ist es vorbei mit dem Inning ohne weitere Punktmöglichkeit.
Beide  Regeln haben sicherlich ihren Sinn und machen auch Sinn. Aber wenn beide bis ins letzte ausgenutzt werden, muss man sich nicht wundern, wenn dadurch die Lust am spiel verloren geht.
In meinen Augen ist es einfach nur eine dreiste Unsportlichkeit gegenüber der anderen Mannschaft.

Nach meinem dafürhalten sollte die 5 Run Regel so schnell wie möglich abgeschafft werden.
Dann haben wir zwar wieder Lange Spiele, aber die sind besser als um At Bats betrogen zu werden.

@ Jens
Zitat
Na klar ist es Legal die Schlagleute zu walken oder sonst was zu machen um nicht auf diese zu pitchen.
Das steht außer Frage, obwohl das stimmt auch nicht so ganz, den bei allen Regellücken die es gibt, darf man nicht vergessen das man das Spiel niemals lächerlich machen sollte.

Diese Lücken werden ja vielleicht durch andere geschlossen.

Thomas
Wenn du schlecht vorbereitet bist, sei darauf vorbereitet schlecht zu sein. P.C.

Hanibal29

  • NBSV Umpire
  • Sr. Member
  • *
  • Beiträge: 112
  • NBSV-Scorer; Umpire
    • Profil anzeigen
Re:Schade, wirklich schade ist das.
« Antwort #8 am: Mi, 30.Jun.2010, 18:41:49 Uhr »
Liebe Kollegen, Freunde und Baseballbegeisterte,

ich stelle mal folgende Situation als Gesprächsstoff dar und erhoffe mir entsprechende Meinungen bzw. Aussagen.

Vorgekommen beim Bez. Ligaspiel Hildesheim vs. Fischbeck

Bottom Inning 7, Stand 12 zu 9 für Fischbeck, 2 Outs, Runner auf 1.

Ein Pitcherwechsel fand statt. Der neue Pitcher warf den ersten Ball mit Absicht in die Zuschauerränge (zum Glück keiner verletzt). Ergebnis, der Runner 1 rückt auf Base 2 vor. Nächster Pitch wurde wieder mit Absicht in Richtung der Zuschauer gepitcht, kam glücklicherweise vor diesen im Deadballterritory runter. Ergebnis, der Runner 2 rückt auf 3 vor. Nächster Pitch wieder Richtung Zuschauer ins Deadballterritory. Ergebnis Runner rückt auf Home vor und erreicht den 5 Run. Spiel somit zu Ende! Ergebnis 12 zu 10 für Fischbeck.

Besonderheit: Der Runner fragte, ob er das weitervorrücken verweigern kann oder es eine entsprechende Straffolge für den Pitcher nach sich zieht. Dieses wurde klar verneint.

Somit ist in dieser Situation ein eigentlich gutes Baseballspiel zu Ende gegangen, welches evtl. hätte anders ausgehen können.

Ich beschwere mich nicht über eine Niederlage nach einem guten Spiel aber unter diesen Umständen stelle ich die 5 Run Rule in Frage und auch das Verhalten eines Coaches, Pitchers und eigentlich guten Baseballspielers.

Grüße

Thomas Rathkamp


Für das Scoring ist das auch sehr interessant, wie es gescort werden soll!

Gruß Andreas Albrecht
"Wissen heißt wissen, wo es geschrieben steht."

Albert Einstein - Zitate und Sprüche  Albert Einstein
http://www.gutzitiert.de/zitat_autor_albert_einstein_thema_wissen_zitat_3425.html

Bughu Baas

  • Administrator
  • Sr. Member
  • *
  • Beiträge: 171
  • Admin
    • Profil anzeigen
Re:Schade, wirklich schade ist das.
« Antwort #9 am: Mi, 30.Jun.2010, 18:54:58 Uhr »
Der neue Pitcher warf den ersten Ball mit Absicht in die Zuschauerränge (zum Glück keiner verletzt).
Meiner Ansicht nach ein klarer Fall für eine Ejection. Physische Gewalt ohne Verletzungsfolgen gegenüber Zuschauer, sind mindestens 4 Spiele Sperre lt. Buspo.

Für das Scoring ist das auch sehr interessant, wie es gescort werden soll!
WP.

Malte

Hanibal29

  • NBSV Umpire
  • Sr. Member
  • *
  • Beiträge: 112
  • NBSV-Scorer; Umpire
    • Profil anzeigen
Re:Schade, wirklich schade ist das.
« Antwort #10 am: Mi, 30.Jun.2010, 20:02:05 Uhr »
Hi Malte,

warum sollte es ein WP sein, denn so kommt der Runner nicht eine Base weiter!

Umpir: Time, Daed Ball, you next Base! Kann nicht bei WP sein oder irre ich mich da?

Gruß Andreas
"Wissen heißt wissen, wo es geschrieben steht."

Albert Einstein - Zitate und Sprüche  Albert Einstein
http://www.gutzitiert.de/zitat_autor_albert_einstein_thema_wissen_zitat_3425.html

Bughu Baas

  • Administrator
  • Sr. Member
  • *
  • Beiträge: 171
  • Admin
    • Profil anzeigen
Re:Schade, wirklich schade ist das.
« Antwort #11 am: Mi, 30.Jun.2010, 20:19:25 Uhr »
Nö, kein WP. Dann kann es nur e1 sein.

Malte

Hanibal29

  • NBSV Umpire
  • Sr. Member
  • *
  • Beiträge: 112
  • NBSV-Scorer; Umpire
    • Profil anzeigen
Re:Schade, wirklich schade ist das.
« Antwort #12 am: Mi, 30.Jun.2010, 20:24:50 Uhr »
Habe dort ein Balk geschrieben, da es ja eine nicht korrekte Ausführung des Pitches auf den Catcher oder den Baseman war.

Kann das auch gemacht werden?

Wenn nicht steht es falsch im Scorsheet. Aber wenn die Umps nichts weiter ansagen ist das echt doof und teilweise nicht nachzuvoll ziehen.

Andreas
"Wissen heißt wissen, wo es geschrieben steht."

Albert Einstein - Zitate und Sprüche  Albert Einstein
http://www.gutzitiert.de/zitat_autor_albert_einstein_thema_wissen_zitat_3425.html

Bughu Baas

  • Administrator
  • Sr. Member
  • *
  • Beiträge: 171
  • Admin
    • Profil anzeigen
Re:Schade, wirklich schade ist das.
« Antwort #13 am: Mi, 30.Jun.2010, 20:47:37 Uhr »
BK kanns nicht sein weil der Pitcher ja keine falsche Bewegung gemacht hat.

Obwohl Balks eine Möglichkeit gewesen wäre das ganze ohne Gefahr für andere durchzuziehen. Und schneller wäre es auch.

Malte

Johst Dallmann

  • Jr. Member
  • *
  • Beiträge: 46
    • Profil anzeigen
Re:Schade, wirklich schade ist das.
« Antwort #14 am: Do, 01.Jul.2010, 09:02:25 Uhr »
Peinliche Nummer, so ein Spiel zu gewinnen/beenden. Da verlier ich lieber, bevor ich mich so zum Affen mache. Solche Taktiken gehören nicht zum Baseball.